Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Mittwoch 25. Mai 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Gründung der Wärme- und Energieverbund Spiez AG

Die Einwohnergemeinde Spiez und die BKW FMB Energie AG gründen zusammen die Wärme- und Energieversorgung Spiez AG. Ziel der neuen Gesellschaft ist die Planung, Realisierung und der Betrieb eines Wärmeverbundes in Spiez.

pd/bns. Eine im vergangenen Jahr erstellte Machbarkeitsstudie hat laut einer Medienmitteilung gezeigt, dass ein Wärmeverbund in drei Wärmeverbundzonen in Spiez grundsätzlich wirtschaftlich betrieben werden könne: «Voraussetzungen für die Realisierung eines Wärmeverbundes in Spiez auf die Heizperiode 2012/13 sind eine minimale Anschlussdichte, das erfolgreiche Einholen der erforderlichen Bewilligungen und die allgemeine Wirtschaftlichkeit des Projekts.»

Die Wärme- und Energieversorgung Spiez AG habe die beiden Grosskunden «Verein Oberländische Krankenheime» und «Gemeindeliegenschaften der Einwohnergemeinde Spiez» gewinnen können: «Der Wärmeverbund Spiez wird einen grossen Teil der benötigten Wärme von der Alt- und Restholzheizung der Oberland Energie AG beziehen.» Zudem soll beim Krankenheim Spiez ein redundantes Heizsystem gebaut werden. Somit nutze der Wärmeverbund Spiez Synergien für eine sichere und ökologische Wärmeversorgung: «Die Investitionskosten für den Endausbau des Wärmeverbunds Spiez belaufen sich auf rund 13 Millionen Franken.» Durch den Wärmeverbund Spiez sollen im Endausbau zirka 640 000 Liter Heizöl substituiert werden, was einer Kohlendioxideinsparung von zirka 1762 Tonnen pro Jahr entspreche.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'