Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Freitag 11. März 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Beatenberg: Erneuerung der Brücke über den Sundbach

Noch im Herbst 2011 möchte das Tiefbauamt mit der Sanierung beziehungsweise Erneuerung der Brücke über den Sundbach beginnen. Ziel von Massnahmen sei es, die Naturgefahren zu vermindern und auf den Plänen die roten und blauen Gefahrenbereiche in Sundlauenen (Gemeinde Beatenberg) zu eliminieren.

pd/bns. Am 20. Januar 2011 stellten nach Angaben aus dem Gemeinderat Fachleute vom kantonalen Tiefbauamt und der beauftragten Ingenieure an einer öffentlichen Mitwirkungsveranstaltung in Sundlauenen die Wasserbau- und Brückensanierungspläne für den Sundbach vor: «Noch im Herbst 2011 möchte das Tiefbauamt mit der Sanierung beziehungsweise Erneuerung der Brücke über den Sundbach beginnen.» Ziel der Massnahmen sei es, die Naturgefahren zu vermindern und auf den Plänen die roten und blauen Gefahrenbereiche in Sundlauenen zu eliminieren.» Aus diesem Grunde habe der Gemeinderat für das Ortsgebiet Sundlauenen eine Planungszone beschlossen: «Bis Ende Januar 2011 konnte die Bevölkerung zu den Projekten des Tiefbauamtes Mitwirkungseingaben einreichen. Der Gemeinderat hat dazu auch im Interesse der Gemeinde eine entsprechende Mitwirkungseingabe gemacht. Gemeindepräsident Christian Grossniklaus wurde als Ansprechperson der Gemeinde bezeichnet.»

Das Amt für Wasser und Abfall verlangt laut einer Online-Mitteilung, dass das Siedlungsgebiet Hohlen in der Gemeinde Beatenberg bis Ende 2012 an die ARA-Gemeindekanalisation anzuschliessen sei. Im Rahmen der generellen Entwässerungsplanung sei das Siedlungsgebiet Hohlen als öffentliches Sanierungsgebiet bezeichnet worden: «Für die Bauingenieurarbeiten wurden drei Ingenieurbüros zur Offerierung eingeladen.» Als Zuschlagskriterium für die Arbeitsvergabe sei der Preis zu 100 Prozent bestimmt worden. Der Auftrag für die Bauingenieurarbeiten zum Kanalisationsprojekt Entwässerung Siedlungsgebiet Hohlen habe der Gemeinderat an das Ingenieurbüro Urs Zimmermann, Beatenberg, für netto 27 216 Franken einschliesslich acht Prozent Mehrwertsteuer vergeben.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'