Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Mittwoch 9. März 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Theater in Ringgenberg: Premiere am Samstag

Der Verein Theatergruppe Ringgenberg steht kurz vor der Premiere seines aktuellen Theaterstücks am Samstag 12. März 2011. Das Lustspiel in drei Akten heisst «Alimäntepuff» und soll sich nahtlos in die Reihe der bisher gespielten Schwänke einfügen.

pd/bns. «Alimäntepuff» wird an den beiden Samstagen vom 12. und 19. März sowie am Freitag 18. März im Hotel Bären in Ringgenberg aufgeführt. Das neue Theaterstück wurde nach Angaben der Theatergruppe Ringgenberg erst im Jahr 2008 vom Wägitaler Hansueli Züger geschrieben. – Zum Inhalt: Dem strengen Pfarrer machen die «Ausschweifungen» seiner Schäflein zu schaffen. Er spricht öfters ein Machtwort, da er befürchtet, das Dorf könnte sonst in einem Sodom und Gomorrha enden. Der Lebenswandel und vor allem der Durst von seinem Sigrist, sticht ihm dabei besonders ins Auge. Aber auch die Verfehlung der Italienerin Ornella liegt ihm schwer auf dem Magen. Antonia ist ihre uneheliche Tochter und niemand weiss, wer der Vater ist. Eines Tages reisen Zigeuner mit Sack und Pack an und stellen alles auf den Kopf. Die Zwillinge Django und Esmeralda sind auf der Suche nach ihrem Vater. Onkel Mario und seine Tochter Lolita begleiten sie dabei. Was ist wohl an diesem feuchtfröhlichen Fest vor 26 Jahren passiert, als die Zigeuner zum letzten Mal im Dorf waren? Jetzt beginnt das Rätseln um diverse Vaterschaften und einige Verwirrungen um dubiose Alimentenzahlungen. Alles geht drunter und drüber – mehr sei an dieser Stelle nicht verraten. – Details und Zeiten der Vorstellungen können unter www.theatergruppe-ringgenberg.ch eingesehen werden.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'