Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Donnerstag 10. März 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Neues Sportleitbild in Kraft gesetzt

Hoher Stellenwert des Sports für den Wohn- und Wirtschaftsstandort Thun: Der Gemeinderat hat ein neues Sportleitbild genehmigt und auf 1. Januar 2011 in Kraft gesetzt.

pd/bns. Schul-, Jugend- und Erwachsenensport spielen laut einer Medienmitteilung in der Stadt Thun eine zentrale Rolle – «sowohl auf gesellschaftlicher Ebene als auch als Element eines attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandortes». Dazu bekenne sich die Stadt in ihrem neuen Sportleitbild. Kernaufgaben des mit der Umsetzung beauftragten Amtes für Bildung und Sport sind die Bereitstellung zeitgemässer Sportanlagen sowie die Förderung und Beratung des Schul-, Jugend- und Leistungssports und der Thuner Sportvereine: «Mit ihrem neuen Sportleitbild bekennt sich die Stadt Thun zur grossen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung des Sports und zur Notwendigkeit einer kommunalen Sportpolitik.» Diese baue auf den Konzepten und Leitbildern von Bund und Kanton auf. Gemeinderätin Ursula Haller als zuständige Sportministerin: «Wir als Stadt sind an vorderster Front für die Umsetzung einer erfolgreichen Sportpolitik verantwortlich.» Das seit Anfang Jahr gültige Sportleitbild, das in diesen Tagen in gedruckter Form vorliege, halte in kompakter Form die Bedeutung des Sports, die Grundsätze der städtischen Sportpolitik und insbesondere die sportpolitischen Massnahmen fest.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'