Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag ‎15. ‎November ‎2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Unternehmer wollen Hasliberger Bergbahnen retten

Zwei Unternehmer aus der Region wollen laut einer Meldung des Radio-Regionaljournals Bern, Freiburg und Wallis die verschuldeten Bergbahnen Meiringen-Hasliberg retten. Bauunternehmer Christian Ghelma und Garagist Hanspeter Wenger seien bereit, sechs Millionen Franken zu investieren. Bedingung sei ein radikaler Kapitalschnitt.

bns. Die «Interessengemeinschaft Ghelma/Wenger» investiere in die Bergbahnen unter zwei Voraussetzungen, verlautet dazu: «Erstens muss im Rahmen des gerichtlichen Nachlassvertrages das Fremdkapital massiv reduziert werden. Dieses lag Ende Geschäftsjahr 2010 bei knapp 34 Millionen Franken; die grössten Gläubiger sind Banken, gefolgt von Bund, Kanton und Gemeinden. Zweitens müssen die Aktionäre die Herabsetzung des Aktienkapitals um 90 Prozent beschliessen. Das bedeutet einen Verzicht auf rund 15 Millionen Franken.»

Die meisten der betroffenen Banken hätten ihre Zustimmung zu dieser Lösung signalisiert, teilte laut der Radio-Meldung das Bergbahnunternehmen mit. In den nächsten Wochen solle die Zustimmung der Gläubiger zum Nachlassvertrag und der Aktionäre zum Kapitalschnitt eingeholt werden.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'