Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
Dienstag ‎22. ‎November ‎2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Lauterbrunnen: Bruttoinvestitionskredit für Kanalisationssanierung

Die Gemeindeversammlung von Lauterbrunnen hat neben anderen Geschäften einen Bruttoinvestitionskredit von 460 000 Franken für die Sanierung der Kanalisation Chäsgruebi–Englische Kirche in Wengen bewilligt.

pd/bns. Bestehende private Kanalisationsleitungen, die heute nach geltender Gesetzgebung im Eigentum der Öffentlichkeit wären, könnten von der Gemeinde zum Eigentum und Unterhalt übernommen werden, wenn diese vor der Übernahme auf Kosten der privaten Eigentümer saniert würden, wurde in der Botschaft erinnert. Die Kanalisationsleitung im Bereich Chäsgruebi bis zur Englischen Kirche in Wengen soll durch die Gemeinde zum Eigentum und Unterhalt übernommen werden. «Die vor der Übernahme auszuführenden Sanierungsarbeiten betragen 460 000 Franken.» Ein Grossteil der Sanierungskosten würde den betroffenen Grundeigentümer weiterverrechnet. «Damit sichergestellt ist, dass die Sanierungsarbeiten optimal koordiniert werden können (Kabelfernsehen, Elektrizitätswerk Lauterbrunnen, Wasserwerk und Kanalisation) und in der nötigen Qualität ausgeführt werden, übernimmt die Gemeinde die Bauherrschaft sowie die Vorfinanzierung.» Damit die Vorfinanzierung möglich sei, müsse aber der entsprechende Bruttokredit von 460 000 Franken durch die Gemeindeversammlung bewilligt werden: «Der Zeitplan sieht vor, dass im Dezember 2011 die Submission für die auszuführenden Arbeiten durchgeführt wird und Ende April 2012 die Bauarbeiten begonnen werden.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'