Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Netz gegen Kinderporno
Berner Oberland News – 17. Jahrgang
Sonntag ‎15. ‎Januar ‎2012
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.


Seitenanfang

Zwei britische Kriegsversehrte am Inferno-Rennen in Mürren

Am 69. Inferno-Rennen in Mürren vom 18. bis 21. Januar 2012 nehmen erstmals auch zwei in Afghanistan verwundete britische Fallschirmspringer teil.

pd/bns. Das britische Pegasus-Team hat laut einer Medienmitteilung der Veranstalter schon mehrere Male am Inferno-Rennen, der mit 1850 Teilnehmern die grösste Ski-Veranstaltung der Welt, teilgenommen. In diesem Jahr seien zwei der Teammitglieder junge britische Fallschirmspringer, die im Krieg in Afghanistan verwundet wurden und nur noch einen Arm einsetzen können. Hauptmann Martin Hewitt sei in einem heftigen Kampf mit den Taliban im Jahr 2007 durch einen Schulterschuss verletzt worden und könne den Arm nicht mehr bewegen. Fallschirmspringer Jaco Van Gass habe seinen linken Unterarm verloren als er im Jahr 2009 in einen Hinterhalt geriet und von einer Granate getroffen wurde: «Beide fahren Ski im britischen Skiteam der Behinderten und hoffen an den Winterspielen der Paralympics 2014 teilnehmen zu können.» Im Inferno-Rennen nehme das Pegasus-Team an der Kombination teil und bestreite alle drei Disziplinen (Langlauf, Riesenslalom und Abfahrt).

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'