Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Netz gegen Kinderporno
Berner Oberland News – 17. Jahrgang
Samstag ‎21. ‎Januar ‎2012
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.


Seitenanfang

Kandergrund: Blausee AG kann weiter planen

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Kandergrund haben an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 20. Januar 2012 die Überbauungsordnung Blausee beschlossen und drei Kredite für Brückenneubauten gutgeheissen.

pd/bns. Die Blausee AG könne ihre Ausbaupläne zuversichtlich weiterführen: «Die Stimmberechtigten von Kandergrund haben der Ausscheidung der Überbauungsordnung Blausee mit grossem Mehr zugestimmt.» Die Überbauungsordnung schaffe günstige Voraussetzungen für den Gewerbebetrieb und stelle eine angemessene Betriebsentwicklung sicher: «Zukünftige Baubewilligungsverfahren sind nach wie vor für jeden Ausbau notwendig, können aber ohne Ausnahmebewilligung für das Bauen ausserhalb der Bauzone abgewickelt werden. Die Unterlagen der Überbauungsordnung gehen nun zur Genehmigung an das kantonale Amt für Gemeinden und Raumordnung. Dieses wird auch über die drei hängigen Einsprachen entscheiden.»

Drei Kredite für Brückenneubauten gutgeheissen
Vier Brücken, die im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde Kandergrund liegen, sind durch das Hochwasser vom 10. Oktober 2011 weggerissen oder so stark beschädigt worden, dass sie ersetzt werden müssen, verlautet im weiteren: «Für drei dieser Brücken hat die Gemeindeversammlung die nötigen Bruttokredite gutgeheissen: Brücke Kander Underem Büel 680‘000 Franken, Brücke Erlebrünni Schulhausstrasse Mitholz 178 000 Franken und Brücke Kander Tiefenmatti/Hundsprung  250 000 Franken.

Die Brücke über den Stägebach im Müllerli müsse ebenfalls neu gebaut werden: «Da der Neubau mit dem laufenden Renaturierungsprojekt des Stägebachs koordiniert werden muss, sind die Kosten noch nicht bekannt und das Geschäft musste zurückstellt werden. Bis eine definitive Lösung realisiert werden kann, wird die Gemeinde einen Notsteg errichten und die Erschliessung des hintenliegenden Landes mit einer Notstrasse prüfen.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'