Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Netz gegen Kinderporno
Berner Oberland News – 17. Jahrgang
Freitag ‎30. ‎März ‎2012
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite


Seitenanfang

Lauterbrunnen: Basejumper tödlich verunfallt

Ein 40jähriger spanischer Basejumper ist am Freitagvormitttag in Lauterbrunnen tödlich verunfallt. Er prallte gegen die Felswand und stürzte ab.

pkb/bns. Am Freitag 30. März 2012 um zehn Uhr ging laut einer Medienmitteilung bei der Kantonspolizei die Meldung ein, wonach in Lauterbrunnen ein Basejumper verunfallt sei. Der 40jährige Spanier habe sich gemeinsam mit zwei weiteren Personen zur Absprungstelle «High Nose» auf der Mürrenfluh begeben: «Nach bisherigen Erkenntnissen drehte sich der Schirm bei der Öffnung, der Mann prallte gegen eine Felswand und stürzte ab.» Die Rettungskräfte der Air-Glaciers mit dem Notarzt konnten nach Angaben der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland und der Kantonspolizei den schwer verletzten Mann bergen: «Er erlag jedoch noch während dem Flug ins Spital den erlittenen Verletzungen.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'