Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Netz gegen Kinderporno
Berner Oberland News – 17. Jahrgang
Sonntag ‎25. ‎März ‎2012
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite


Seitenanfang

Interlaken: Benützungsverbot für acht Wohnungen

Für die Etagen 4 bis 6 mit insgesamt acht Wohnungen der Liegenschaft Résidence National Interlaken an der Centralstrasse 29 in Interlaken hat die Baupolizeibehörde der Gemeinde Interlaken am Samstag ein Benützungsverbot verfügt.

pd/bns. Betroffen von dieser Massnahme sind laut einer Medienmitteilung acht Wohnungen, wovon zwei Ferienwohnungen. Den neun ständigen Bewohnern des Hauses sei von der Gemeinde Interlaken im Falle, dass sie keine Ersatzunterkunft finden, Hilfe angeboten worden. Die Baupolizeibehörde von Interlaken habe am 23. März Kenntnis von einem Gutachten von Professor Andreas Müller von der Berner Fachhochschule, Abteilung Holz und Bau, das im Rahmen eines hängigen Zivilprozessverfahrens erstellt wurde, erhalten: «Das Gutachten führt aus, dass der Zustand der Tragkonstruktion des Deckenaufbaus im vierten, fünften und sechsten Obergeschoss der Liegenschaft Centralstrasse 29 als versagensgefährdet eingeschätzt wird.» Entsprechend werde das Gebäude in diesem Teil als erheblich gefährlich für die Bewohner bewertet. Deshalb wurden laut der Medienmitteilung die Bewohner der Obergeschosse 4 bis 6 von den Gemeindebehörden und der Verwaltung des Hauses über das Benützungsverbot informiert und aufgefordert ihre Wohnungen zu verlassen: «Das Benützungsverbot bleibt in Kraft, bis die Gefahr mit geeigneten Massnahmen gebannt ist. Das Vorgehen erfolgte in Absprache mit dem Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'