Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Netz gegen Kinderporno
Berner Oberland News – 17. Jahrgang
Sonntag ‎25. ‎März ‎2012
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite


Seitenanfang

Meiringen-Unterbach: Luftwaffentag des Offizierslehrgangs

Auf dem Militärflugplatz Meiringen-Unterbach findet am Dienstag 27. März 2012 findet der Luftwaffentag des Offizierslehrgangs der Schweizer Armee statt. Alle zukünftigen Offiziere besuchen den Flugplatz mit ihrem Lehrgang und lernen die Luftwaffe kennen.

pd/bns. Zu diesem Zweck werden laut einer Medienmitteilung wie üblich die Lufttransportmittel Super Puma und EC-635 in einer Flugvorführung vorgestellt, ebenso das Schulflugzeug PC-21. Zum Schluss findet nach Angaben des Flugplatzkommandos Meiringen ein Überflug von F/A-18 statt, die von ihrer Trainingsmission zurückkehren. Die fliegerische Aktivität erfolge zwischen 15.40 und 16.40 Uhr.

Mit dem Nachtflug vom Montag 26. März 2012 (Reservedatum 27. März) geht laut der Medienmitteilung die Nachtflugsaison dieses Winters auf dem Militärflugplatz Meiringen-Unterbach zu Ende. Erst im Oktober 2012 sollen die Nachtflugtrainings wieder aufgenommen werden: «Eine Ausnahme bildet der Wiederholungskurs. Am 30. April 2012 (Reserve 1. Mai ) sowie am 7. Mai (Reserve 8. Mai) wird Nachtflug zusammen mit der Miliztruppe bis spätestens 22.00 Uhr stattfinden.

Wichtig in Zeiten ohne Flugbetrieb ab Meiringen: Auch wenn kein eigener Flugbetrieb geplant ist, heisst dies laut der Medienmitteilung nicht, dass der Flugplatz geschlossen ist. Der Flugplatz sei meistens «aktiv» und werde als Ausweichflugplatz sowie für Verbindungsflüge mit Helikoptern und Propellerflugzeugen benutzt: «Es ist deshalb wichtig und zwingend, dass während den Flugbetriebszeiten unbedingt und immer vor dem Befahren der Rollwege, Pisten, Flugverkehrsflächen und so weiter auf dem üblichen Weg Kontakt mit der Flugsicherung aufgenommen wird.»

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'