Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister

International Steamboat Register



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Netz gegen Kinderporno
Berner Oberland News – 17. Jahrgang
Dienstag ‎27. ‎März ‎2012
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite


Seitenanfang

Mit Rammbock in Spiezer Bijouterie eingebrochen

Mit einem zuvor in Urtenen-Schönbühl gestohlenen Auto und einem Rammbock sind in der Nacht auf Montag drei Männer in eine Bijouterie in Spiez eingebrochen. Im Innern des Geschäfts erbeuteten sie Schmuck und Uhren.

pkb/bns. Der Einbruch wurde laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei am Montag 26. März 2012 gegen 2.50 Uhr durch Passanten gemeldet: «Beim Eintreffen der Polizeipatrouillen war die Täterschaft bereits geflüchtet.»Nach bisherigen Erkenntnissen war nach Angaben der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland und der Kantonspolizei der Einbruch durch drei männliche Täter verübt worden.

Das Trio wird wie folgt beschrieben: Alle dunkel gekleidet, schlank, verhüllte Gesichter. Zwei Täter sind etwa 180, einer 195 Zentimeter gross: «Die Täter rammten mit einem zuvor in Urtenen-Schönbühl gestohlenen Fahrzeug die Eingangstüre. Im Innern des Geschäfts entwendeten sie Schmuck und Uhren.» Der für den Einbruch eingesetzte dunkle VW Golf wurde wenig später vor dem Gemeindehaus in Spiez beschädigt aufgefunden. Von der Täterschaft fehle bis zum jetzigen Zeitpunkt jede Spur. Die Ermittlungen sind laut der Medienmitteilung in Gang. Die Kantonspolizei Bern suche Zeugen: «Auch Personen, die im Vorfeld des Einbruchs etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 033 227 61 11 zu melden.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 23, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'