Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Dienstag, 8. Februar 2000

BLS-Verwaltungsrat wählt neuen Leiter des Geschäftsbereichs Cargo

bls/S. Der Verwaltungsrat der BLS Lötschbergbahn AG hat den 33-jährigen Dirk Stahl zum neuen Leiter des Geschäftsbereichs Cargo der BLS gewählt: «Mit der Wahl von Dr. Stahl zum Leiter des Geschäftsbereichs Cargo und Mitglied der Geschäftsleitung der BLS Lötschbergbahn AG unterstreicht der Verwaltungsrat die strategische Bedeutung, welche er dem Transitgüterverkehr beimisst.»

Dirk Stahl ist laut einer Medienmitteilung designierter Geschäftsführer der zu gründenden BLS Cargo AG (siehe auch Bericht «Alle Formen von Kooperationen offen» – BLS und SBB gründen gemeinsame Projektorganisation»). Stahl studierte nach BLS-Angaben an der Universität in Münster (Westfalen) und promovierte mit seiner Dissertation zum Thema «Internationale Speditionsnetzwerke» zum Doktor der Volkswirtschaft. Seit dem Jahr 1995 habe er bei der Deutschen Bahn AG im Güterverkehr (DB Cargo) gearbeitet: «Er leitet internationale Projekte von strategischer Bedeutung, schwergewichtig in den Bereichen Kooperationen und internationales Produktmanagement. Neben profunden Fachkenntnissen verfügt er über ausgezeichnete Kontakte zu Verkehrsunternehmen und Speditionen im gesamten europäischen Raum.»

Dirk Stahl habe sich im Selektionsverfahren gegen zahlreiche Bewerber aus dem In- und Ausland durchgesetzt, wird in der Medienmitteilung im weiteren ausgeführt. Er übernehme die Leitung des Geschäftsbereichs Cargo der BLS per 1. Juni 2000 von Bruno Schaller, welcher altershalber zurücktrete. Schaller werde auch nach seiner Pensionierung der BLS vor allem für besondere Aufgaben im Verkehr mit Kunden in Italien zur Verfügung stehen.

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Handy  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7 // Bankverbindung SWIFT: RAIFCH22, Clearing 80853, Raiffeisenbank Ringgenberg, 3852 Ringgenberg; Begünstigter und Kontonummer: Peter Schmid, Chalet Wiesengrund, 3852 Ringgenberg, Konto 4282092.

Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000 by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang