Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Mittwoch, 16. Februar 2000

Erneut Auto gegen BKW-Strommast geprallt

Ein Teil der Ortschaft  Schliern fast drei Stunden ohne Strom

pkb/S. Nach dem Aufprall eines Personenwagens gegen einen Holzmasten der BKW in Schliern (Gemeinde Köniz) ist es am Dienstag Nachmittag in einem Teil der Ortschaft zu einem Stromausfall gekommen.

Am Dienstag, 15. Februar 2000, kurz nach 1500 Uhr, fuhr nach Angaben der Kantonspolizei Bern ein Automobilist auf der Muhlernstrasse von Riggisberg in Richtung Schliern. Kurz vor dem Ortseingang von Schliern sei das Fahrzeug ins Rutschen geraten und hinten ausgebrochen: «Der Automobilist reagierte, indem er Gegensteuer gab. Das Fahrzeug geriet in der Folge nach links, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte nahezu frontal in die ansteigende Böschung auf der linken Strassenseite. Der Personenwagen wurde durch die Wucht des Aufpralls abgehoben, überschlug sich und prallte in einen Holzmast der BKW, bevor es, auf dem Dach liegend, zum Stillstand kam.» Verletzt wurde laut Kantonspolizei niemand. Der Verkehr habe einspurig passieren können: «Wegen der Beschädigung des BKW-Masts fiel in einem Teil der Ortschaft Schliern von 15.15 bis etwa 18 Uhr der Strom aus.»

Gleichentags war kurz zuvor bei Wimmis – siehe auch Bericht «Von der Polizei verfolgtes Auto mit Strommast kollidiert» vom Dienstag, 15. Februar 2000 – der 29-jährige Fahrer eines gestohlenen Personenwagens nach einer Verfolgungsfahrt durch die Mobile Polizei mit einem BKW-Mast kollidiert. Der Fahrer war abgesehen von einer kleinen Platzwunde am Kopf  unversehrt geblieben. Deren Ersatz der geknickten Holzstange kostet nach BKW-Angaben in diesem Fall einschliesslich Arbeiten – zu einem Stromunterbruch kam es wegen dieses Unfalls nicht – etwa 5000 Franken.

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Handy  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7 // Bankverbindung SWIFT: RAIFCH22, Clearing 80853, Raiffeisenbank Ringgenberg, 3852 Ringgenberg; Begünstigter und Kontonummer: Peter Schmid, Chalet Wiesengrund, 3852 Ringgenberg, Konto 4282092.

Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000 by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang