Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Dienstag, 22. Februar 2000

Fussgängerin in Gstaad von Auto erfasst und tödlich verletzt

pkb/S. Eine 74-jährige Frau ist am späteren Dienstag Nachmittag beim Überqueren der Strasse im Bereich der Bellerive-Kreuzung in Gstaad von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben des Untersuchungsrichteramtes IV Berner Oberland am Dienstag um etwa 17 Uhr. Die Frau sei im Begriff gewesen, im Bereich der Bellerive-Kreuzung in Gstaad die Strasse zu überqueren: «Dabei wurde sie von einem Richtung Saanen fahrenden Auto erfasst.» Die Frau starb laut einer von der Kantonspolizei Bern übermittelten Medienmitteilung noch auf dem Transport mit der Ambulanz ins Spital.

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Handy  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7 //  Auslandzahlungsaufträge bitte an: POFICHBEXXX Postfinance CH-3030 Bern, Postcheckkonto 40-71882-7, Peter Schmid, Kreuzlistrasse, CH-3852 Ringgenberg

 Zurück an den Seitenanfang