Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Montag, 31. Januar 2000

Ungebremst gegen Tunnelsteuerungszentrale

Automobilist beim Südportal des Spiezwilertunnels getötet

pkb/S. Offenbar ungebremst ist in der Nacht auf Montag beim Südportal des Spiezwilertunnels ein Personenwagen in die Türe der Tunnelsteuerungszentrale gefahren: Das Fahrzeug geriet in Brand, und nach Angaben des Untersuchungsrichteramtes IV Berner Oberland erlitt der Automobilist tödliche Verletzungen.

Der Automobilist war laut einer von der Kantonspolizei Bern am späteren Montag Vormittag verbreiteten Medienmitteilung kurz nach ein Uhr früh auf der Autostrasse von Reichenbach Richtung Spiez gefahren: «Beim   Südportal des Spiezwilertunnels fuhr er, offenbar ungebremst, in die Türe der Tunnelsteuerungszentrale. Das Fahrzeug geriet in Brand. Der eingeklemmte Lenker erlitt dabei tödliche Verletzungen.» – Nähere Angaben über den verunfallten Automobilisten wurden vorerst nicht gemacht.

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Handy  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7 // Bankverbindung SWIFT: RAIFCH22, Clearing 80853, Raiffeisenbank Ringgenberg, 3852 Ringgenberg; Begünstigter und Kontonummer: Peter Schmid, Chalet Wiesengrund, 3852 Ringgenberg, Konto 4282092.

Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000 by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang